gittes-lagerkueche
 
  Home
  Aktuelles aus der Küche
  Termine und Veranstaltungen
  Das ist unser Angebot
  Das sind wir
  Rezepte
  => Der Hordentopf
  => Tiroler Speckknödelsuppe
  => Putengeschnetzeltes mit Kräuterfrischkäse
  => Pfundstopf
  => Russischer Hackfleischtopf
  => Käse-Lauch-Suppe
  => Frischer Bohnentopf
  => Nudelpfanne mit Kabanossi
  => Erbsensuppe
  => Kraut und Rüben
  => Utes Nusskuchen
  => Putencurry "Bombay"
  => Zwiebelgulasch
  => Sommersuppe mit Gemüse
  => Schmorgurkenpfanne
  => Buntes Reisfleisch
  => Kirschsuppe mit Grießklößchen
  => Hühnerfrikasse
  => Pfannenbrote
  => Pikantes Blätterteiggebäck
  => Käsestangen
  => Bunter Eintopf mit Kasler und Senf-Merettich-Sahne
  Galerie
  Anmeldung fürs Essen
  Linkliste
  Impressum
  Gästebuch
Käsestangen
"Mal was zum Knappern

450g Blätterteig
100g geriebener Käse (wir haben Gouda genommen)
Paprikapulver edelsüß
frisch gemahlener Pfeffer
1 Eigelb
1 El Milch
Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze: 200 Grad Heißluft 180 Grad

Blätterteig auftauen lassen, Käse, Paprikapulver und Pfeffer vermischen. Die Hälfte des Blätterteiges aufeinander legen und zu einem Rechteck ausrollen. Dasselbe macht man auch mit der anderen Hälfte. Eine der beiden Hälften mit der verquirrlten Milch-Eigelbmasse bestreichen und die Hälfte des Käses darauf verteilen. Das andere Rechteck darauf legen und fest drücken. Das Rechteck in etwas 2 cm dicke Streifen schneiden und Spiralförmig drehen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 10 min ruhen lassen. Die Spiralen mit Eigelb bestreichen und den restlichen Käse darüber  verteilen. Ca 15 Minuten backen und abkühlen lassen.


Die lebendige Lagerküche  
  Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!  
Werbung  
  "  
Heute waren schon 2 Besucher (31 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=